Willkommen

Wo

Wer

Aktuelles

Was so alles gebaut wurde

Saitenklang

Luftklang

Eigenklang

Fellklang

Geduldig

Figürlich

DAWANDA-Shop Verkäuflich

Was noch zu erwähnen wäre

Lesenswert

Danke

Gästebuch

Links

Impressum

Der Uhu gleicht in der Benutzung der Summscheibe, in der Tonerzeugung aber dem Zwitscherrohr. Durch das ständige Auf- und Abdrehen wird die Luft in das Instrument geleitet und erzeugt dort den Ton. Die Töne, die dabei entstehen, ähneln dem Ruf eines Uhus oder dem Pfeifen einer Lokomotive.

Ich baue den Uhu in Kiefer/Fichte und schließe ihn mit Birken- oder Kiefernsperrholz. Es ist natürlich auch möglich, ihn aus kleineren oder größeren Bambusscheiben zu fertigen.

Klang-Beispiel Uhu